Bierreise

Bierreise

Sie besuchen:
Ossegg, Zichovec, Svatý Štěpán, Monopol

Dauer der Fahr - 6,5 Stunden (Dauer des Ausflugs 2,5 hod.)
Preis Erwachsener 790,- CZK
Länge 152 Km
Mit Führung

Die Reise findet nur statt, wenn die Reservierung für min. 10 Personen an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Zeit gemacht ist.

Die Reise kann nur für Freitag gebucht werden, beginnt immer um 13:00 Uhr.

Der Preis der Reise beinhaltet Verkostungen in Brauereien und eine Führung in einer Brauerei.

Über die Reise

Besuchen Sie uns auf einer Rundreise durch die exzellenten kleinen Brauereien mit einer lokalen Bier-Verkostung und einer eingeweihten Führung. Wir besuchen vier Brauereien, die es wirklich wert sind.

Wir fahren von Teplice zum wunderschönen Ossegger Kloster, wo sich die Brauerei OSSEGG befindet. Seit ihrer Gründung ist die Brauerei mit dem Zisterzienserkloster Osek verbunden. Die erste lautstarke Erwähnung von Osssegger Bier stammt aus dem Stift von Abt Knittel und datiert von 1645. Der süße Geruch der Reime wischte durch Osek bis 1946, als die Brauerei aufgrund der Nachkriegsereignisse geschlossen wurde. Nach einer erzwungenen Pause, die fast 70 Jahre dauerte, ist der Bierladen wieder in Form, mit dem berauschenden Geruch von Malz und Saazer Hopfen, die wieder aus den Sudpfannen waften. Das Brauhandwerk ist wieder dort, wo es hingehört, wo es seine Wurzeln hat, wo das Genie loci ein Maß an Heft verzichtet. Hier haben Sie ein kleines Bier zum Preis Ihrer Verkostungsreise.

Unsere nächste Reise führt nach Loun, der Familienbrauerei Zichovec, die 2012 gegründet wurde, wo Sie eine große Anzahl von Spezialen, sowie unter- , so auch vor allem obergäriges Bier, zusätzlich zu klassischem Bier. Der Anstoß zur Gründung der Brauerei war die Unzufriedenheit mit dem Geschmack der vereinten Produkte der multinationalen Brauereien, und die Wurzeln und das Gedächtnis des Vorvaters, der Zichovecer Vogt Krahulík, der die renommierte Gaststätte von Panenský Týnec leitete, spielten ebenfalls eine Rolle. In den Lounges in der Bierbar gibt es eine Brauereiführung und eine Degustation für Sie, die beide im Preis der Bierreise einbegriffen sind.

Das nächste Ziel unserer Reise ist die Bischofsbrauerei in Litoměřice, wo das Bier mit grundlegenden und regionalen Zutaten und moderner Brautechnik hergestellt wird. Leitmerizer Wasser, Malz aus der Malzpflanze Ferdinand und Saazer Hopfen. Wie die Brauerei selbst sagt: » Das ist alles. Nichts mehr, nichts weniger."Hier werden Sie die drei im Preis enthaltenen Biersorten kosten.

Wir beenden unsere Reise in der Teplitzer Monopol Brauerei, in einem Haus, das um 1850 erbaut wurde und als Gasthaus genutzt wurde, später auch als VARIETE zum Schwan (Varieté am Swan) benutzt wurde. Monopol macht ehrliche lagerartige Biere mit klassischer tschechischer Technologie. Das Bier in Monopol wird für mindestens 32 Tage hergestellt. Ein Tag wird das Bier gebraut, sieben Tage  verläuft  die Hauptvergärung mit der Hefe der Grundfermentierung, und mindestens 25 Tage lang reift das Bier in Lager-Tanks, wie das richtige Lagerbier. Hier ist ein Degustationsset für Sie, das wieder im Preis ist.

Hier endet unsere Tour, und es liegt an Ihnen, wenn Sie in der Monopol-Brauerei bleiben oder Teplice entdecken. Teplice ist ein unendecktes Juwel Nordböhmens.

Plan der Reise

13:00 Abfahrt von Teplice
13:20 Ossegg Brauerei
14:20 Abfahrt von Osek
15:20 Zichovec Brauerei
16:20 Abfahrt von Zichovec
17:00 Brauerei Svatý Štěpán
18:00 Abfahrt nach Teplice
18:40 Monopol Brauerei
19:40 Ende der Reise

Bierreise